Seminar
Stadterweiterungen - gedacht

Seminar
Dozierende: Prof. Dr. Vittorio Magnago Lampugnani, Harald R. Stühlinger
Zeit: 14:45-17:30
Ort: HIL D 60.1
 



Wir werden in diesem Seminar Stadterweiterungen in ausgewählten theoretischen Schriften und Projekten untersuchen. Das Ziel des Seminars ist es die bestimmenden Merkmale einer Stadterweiterung - hinsichtlich historischer Einbettung, stadtbautheoretischer Diskurse, lokaler Rahmenbedingungen, usw. - zu thematisieren.
Stadterweiterungen stellen ein anschauliches Beispiel dar, mit welchen stadträumlichen Strategien bestimmte Stadtvorstellungen umgesetzt wurden und inwiefern sie dadurch ihrer jeweiligen Zeit verhaftet sind. Anhand von Beispielen aus verschiedenen Epochen der Geschichte des Städtebaus bis hin zur Gegenwart sollen im Seminar die städtebaulichen Prinzipien der jeweiligen Stadterweiterung analysiert werden.