Gabriela Barman-Krämer
ehemalige Wissenschaftliche Assistentin
Curriculum Vitae


Ausbildung


Architekturstudium, ETH Zürich, 1992 - 1998
Gastsemester an der University of Hong Kong, Hong Kong, 1995
Gymnasium Kantonsschule Zug (Matura Typus B), 1984 - 1991
Primarschule in Unterägeri (Kanton ZG), 1978 - 1984


Weiterbildung


E-Learning Zertifikat, 2008 - 2010
Auszeichnung für didaktische Kompetenz, speziell im Bereich des webbasierten Lernens.
Ort: Didaktikzentrum der ETH Zürich und der Arbeitsstelle für Hochschuldidaktik der Universität Zürich.


Akademische Tätigkeit


Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Assistentin am Institut für Städtebau, Netzwerk Stadt und Landschaft (NSL) und am Institut für Geschichte und Theorie der Architektur (gta), ETH Zürich, 07/2003 - 09/2010

Dozentin für architektonischen Entwurf an der University of Colorado, Boulder (USA), 2002 - 2003

Hilfsassistentin am Lehrstuhl für Städtebaugeschichte, gta, ETH Zürich, 1996 - 1997

Gastkritikerin an der ETH Zürich, am City College New York und an der University of Colorado Boulder/Denver



Behördentätigkeit


Projektleiterin im Bereich Planung an der Abteilung Planung und Bau, Stadt Baden, seit 09/2010



Mitarbeit in Architekturbüros


PL Barman Architekten, Baden, 2000-2008

Steven Holl Architects, New York City (USA), 1998 – 2001

Lischer und Zopp Architekten, Luzern, 1998

Lotus Architects Ltd., Hong Kong, 1995 (Praktikum)